Mentoring

Mento­ring ist vergleichbar mit einem Personal Trainer.
Wir arbeiten an Deinem Profil und machen Dich fit für Deine beruf­liche Zukunft. Die Rolle der Assis­tenz ist im Wandel und die Zeit ist jetzt,
Deine stra­te­gi­sche Neupo­si­tio­nie­rung in Angriff zu nehmen.

Viel­leicht stellst Du aktuell schon fest, dass Deine Fähig­keiten und Kompe­tenzen, die Du in Deiner „Arbeits­ta­sche“ hast, nicht mehr wirken oder irgendwie über­holt erscheinen. Auch Deine aktuell beruf­liche Rolle steckt mitten in einem Verän­de­rungs­pro­zess.

Die fach­li­chen Themen sind wichtig für Deinen Beruf, aber diese werden sich mögli­cher­weise zukünftig am einfachsten durch KI (Künst­liche Intel­li­genz) ablösen lassen. Hinzu­kommt das Thema des fehlenden Nach­wuchses. Die Kanz­leien werden sich also über­legen müssen, wie sie ihren Bedarf zukünftig decken können.

Meine Hypo­these ist, dass sich eine Assis­tenz mittel- und lang­fristig nur durch­setzen kann, wenn sie jetzt erkennt, dass die Zeit für ihre persön­liche Weiter­ent­wick­lung (tech­ni­sche Skills der Stunde, Persön­lich­keits­ent­wick­lung & Posi­tio­nie­rung, Netz­werke für Dein beruf­li­ches Fort­kommen) gekommen ist.

Sina Töpfer Mentoring

Stelle Dir dazu einmal selbst­kri­tisch folgende Fragen:

  • Bist Du voran­trei­bender „Techi“ in Deinem Arbeits­be­reich, oder lässt Du Dich von „Machen wir so nicht!“ abhalten?
  • Was weißt Du bislang über agile Methoden und deren effi­zi­enten Einsatz für Dein Team?
  • Hast Du eine Idee davon, was Deinen Chef aktuell am meisten umtreibt?
  • Wie oft gehst Du proaktiv über die Frage „Lässt sich das nicht leichter handeln?“ hinaus und suchst nach Lösungen?
  • Wofür nutzt Du ein Netz­werk, wenn Du es hast?
  • Welches Profil hast Du aktuell und wie sichtbar ist es?
  • Was würdest Du von Deiner Assis­tenz erwarten, wenn Du eine hättest?

Blick in die Zukunft:

Das wird wichtig für Dich und deshalb möchte ich Dich an dieser Stelle mitnehmen und begleiten. Die Ziel­set­zung ist, Deinen eigenen beruf­li­chen Stand­punkt so auszu­bauen, dass Du Deine nächsten beruf­li­chen Schritte eigen­ver­ant­wort­lich entschei­dest. Ganz nebenbei: Du wirst wachsen, sowohl in Deinem Hand­werks­zeug, als auch in Deiner Persön­lich­keit.

Eine Mentorin an Deiner Seite zu haben, gibt Dir die Möglich­keit des unmit­tel­baren Feed­backs auf all die Alltags­si­tua­tionen. Du bekommst von mir Impulse, die Dich aus Deiner aktu­ellen Komfort­zone raus­holen werden.

Kundenstimmen

Was Andere über die Zusammenarbeit mit mir sagen

Der Austausch mit Dir ist in meinem persönlichen und beruflichen Vorankommen ein sehr wertvoller Baustein. Ich schätze Dein feines Gespür für Menschen und Situationen und lasse mich immer gerne von deiner Besonnenheit und Energie mitziehen. Du bist für mich die perfekte Mentorin weil du genau verstanden hast, was es bedeutet, einen Menschen zu unterstützen und doch seinen eigenen Weg gehen zu lassen. Das bedeutet für mich Mentoring und ist für mich von unschätzbarem Wert.
Kanzleimanagementunternehmen aus Frankfurt
Unternehmensinhaber